Zum Hauptinhalt springen
Detailansicht

wewobau startete mit ihren Mietern in den Frühling

29. April 2019 · Rückblicke

Den letzten Freitag im April hatten sich unsere Mitglieder schon dick markiert, denn da fand er wieder statt: Der beliebte Pflanzenverkauf der Genossenschaft.

Ein Blumenmeer von über 5000 Pflanzen erstrahlte auch in diesem Jahr im Areal unserer Geschäftsstelle. 

Seit 9 Jahren nutzen unsere Mitglieder diese besondere Gelegenheit, um ihre Balkonkästen zu bepflanzen und die Balkone in den Wohngebieten in echte Wohlfühloasen zu verwandeln. So auch in diesem Jahr. 5000 Pflanzen in bester Gärtnerqualität warteten auf die vielen Käufer und ihr neues Pflanzdomizil. Dabei wurden die Mitarbeiter der Genossenschaft von den Firmen Dicke+Kubsch, Serval und dem hagebaumarkt unterstützt. Pünktlich 14.30 Uhr öffneten sich die Tore und die Gäste suchten sich ihre Pflanzenlieblinge aus. Viele kleine Mieter waren an diesem Tag dabei, denn auch für sie gibt es immer was zu erleben.

Die Gäste verweilten bei angenehmen Temperaturen, aßen Kuchen & Leckereien vom Grill und kamen miteinander ins Gespräch. Das geht in der schnelllebigen Zeit heute oft verloren. Alle wohnen gern hier, denn sich umsorgt in einer starken Gemeinschaft zuhause zu fühlen, ist für viele etwas Besonderes und ein echter Mehrwert.

Älteren Mitgliedern, denen das Laufen schwerfiel, brachten die Mitarbeiter der wewobau die Pflanzkästen nach Hause. Die Genossenschaft organisiert gern Veranstaltungen wie diese, denn das fördert die Mitgliederbindung. An diesen Tag wird man sich lange erinnern, denn die bepflanzten Balkone werden die Wohngebiete bis weit in den Herbst hinein verschönern.

Merkliste ist leer.